Please enable your Javascript in order to view this site.

Skip to Content

STIMMT ES WIRKLICH, DASS ...

… McDonald’s für das Rührei nur Eier aus Freilandhaltung verwendet? Das stimmt tatsächlich. Für unser Rührei – und alle anderen Frühstücksprodukte – verwenden wir schon seit 1999 ausschließlich Eier aus Freilandhaltung.

FIPRONIL?

Unser Lieferant für Frühstückseiprodukte Ovofit bestätigt aktuell, dass die von ihm gelieferten Eier frei sind von Fipronil. Die Untersuchung auf dieses Pestizid ist Bestandteil des standardmäßigen Monitorings von Ovofit. Auch die beiden niederländischen Legebetriebe, von welchen Ovofit Eier für McDonald’s Niederlande und Belgien bezieht, sind aktuell nicht davon betroffen.

SICHERE NUMMER

Auch bei unserer Rühreizubereitung haben Keime keine Chance. Denn sie wird ausschließlich mit pasteurisierten Eiern zubereitet. Ideal also um im Restaurant von unseren Mitarbeitern auf dem Kontaktgrill frisch zubereitet zu werden.

ABER BITTE MIT SAHNE

Neben Eiern enthält unser Rührei noch Sahne, Milch, modifizierte Stärke, Salz, Zucker, Rapsöl und als Säurungsmittel Citronensäure. Alles kommt bei uns bereits fertig gemischt ins Restaurant und muss dort nur noch auf unserem Kontaktgrill gebraten werden.

UNSER ESSEN.

EURE FRAGEN.

Ihr habt Fragen zu unserem Essen? Wir antworten euch ehrlich, direkt und persönlich.

frag.mcdonalds.de